september programm

11. 9. 2019 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

VMI SEMESTER OPENING


Das VMI Semester Opening für den Beginn des Studienjahres 2019/20 geht heuer am
11.09.2019 im Jazzclub 1019 über die Bühne. Zu hören sein werden eine Vielzahl an
MusikstudentInnen verschiedenster Semester und Studienrichtungen sowie zahlreiche
Neustudierende, die sich musikalisch vorstellen werden. Darüber hinaus wird ein weiteres Mal das (fast schon legendäre) "VMI Snarky Puppy Ensemble" unter der musikalischen Leitung des finnischen Gitarristen und VMI-Dozenten Vilkka Wahl zu hören sein.
Einfach hinkommen, zuhören, mitmachen und die VMI-Community kennen lernen!

 

Eintritt: frei / anschließend open stage
www.vmi.at
www.facebook.com/VMI


12. 9. 2019 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Ensemble Entropie


"Den Strukturen des traditionellen Jazz entwachsen, entwickelt die Musik des Ensemble Entropie ihre Kraft aus der Spannung zwischen Chaos und Ordnung, aus der Verbindung von freier Improvisation und mantrenartigen Ostinati. Zwölftonthemen fließen über Metrenwechsel in satte E-Gitarrensoli, perkussive oder modale Klanglandschaften enden in kräftigen Unisonoparts und umgekehrt. Bei dem Quartett aus Berlin und Frankfurt am Main trifft die Spontanität des Jazz auf die Dynamik des Rock und die Offenheit der neuen Musik.

 

"...Experimentierfreudig gestalten sie ihren Progressive Jazz äußerst dynamisch zwischen Sphärischem und Ekstatischem. Gippert phrasiert oft in einer Fantasiesprache, das Lautmalerische ist aber nicht klassischer Scat-Gesang, sondern ornamentisch ausgeschmückt. Das klingt mal fast orientalisch, mal wie ritueller Stammesgesang, bleibt dabei abstrakt..." (D. Kinsler; Offenbacher Post)"


Judith Gippert- Gesang
Nikolai Muck - Gitarre
Leon Lissner - Bass
Fabian Habicht - Schlagzeug

 

Eintritt: freiwillige Spende

17. 09. 2019 um 20:30 (Doors um 19:00)

duscha connection 

 

Auf Gastspielreisen in Kuba, China und Südosteuropa hat das Ensemble dusha connection Jazz Trio Inspiration für ein neues Programm gesammelt, das der kulturellen Diversität und Geschichte Wiens seinen musikalischen Tribut zollt: „wiener.glut.“, ein Programm aus traditionellen Volkslied-Variationen mit lateinamerikanischen, balkanisch-orientalischen und asiatischen Rhythmen und melodischen Zitaten, die das Trio in eine „glühende“ zeitgenössische Jazzsprache übersetzt hat.

Für dieses vielschichtige Projekt konnte eine österreichische Musikerin und Schauspielerin gewonnen werden, die das Programm um mehrsprachige eigensinnige Texte und Klänge mit der Stimme und Violine bereichert.

 

Beteiligte KünstlerInnen:

 

Sebastian Schneider – Klavier

Clemens Rofner – Bass

Esad Halilovic – Schlagzeug und musikalische Projektleitung

Alena Baich – Violine und Moderation


18. 9. 2019 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

THE FLOW


Andi Tausch - Guitar
Martin Reiter - Keys
Jojo Lackner - Bass
Peter Kronreif - Drums

The Flow feiert sein 10-jähriges Bestehen in Originalbesetzung mit dem fantastischen Salzburger Drummer Peter Kronreif, den seine Karriere seit längerem in NYC festhält.
Nach vier Alben und einer längeren Pause kommt es zu einer Reunion der vier vielseitigen Musiker, die sich mit dieser Band  einem gemeinsamen Flow-Erlebnis beim Musizieren verschrieben haben. Dementsprechend fliessend und rund klingen ihre zeitgemässen groovigen Kompositionen mit spannungsreicher Harmonik und starker Melodik, die es dem Publikum ermöglichen mit einzutauchen in einen musikalischen Ozean mit angenehmer Temperatur.

 

Eintritt: AK: € 12,-/Studenten: € 6,-


19. 9. 2019 um 21.30 (Doors 19 Uhr)

Vienna Funk Club

Endlich! FUNK SESSION VIENNA kehrt von der Sommerpause zurück!
Presented by Mary Jane`s Soundgarden!

Tanja Peinsipp (voc)
Cat Monroe Davis (voc)
Dido Aschauer (sax)
Lukas Schmidt (git)
Michael Reitinger (b)
Luki Klingseisen (dr)
Funkier denn je! 😉

 

Eintritt: freiwillige Spende


20. 9. 2019 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Jazz Bransch (Die Band)


Funk, Soul & Fusion bis die Hütte brennt!!

 

Adriana Milanova – Voc.
Antonis Vounelakos – Gitarre
MickyLee – Gitarre
Sascha Otto – Sax & Flöte
Walter Maderner – Drums
Hans Schön – Bass
www.jazzbransch.com
https://www.facebook.com/Jazzbransch/


Reservierung empfohlen
Eintritt: 14 Euro, StudentInnen: 7 Euro


21. 9. 2019 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

The Cool Monday Gang

 

Aminata - Vocals

M.C.Conroy - Vocals

Edi Mayr - Bass

Hans Nemetz - Drums

Wolfgang Schmidt - Keyboards

Pimpfy - Gitarre & Vocals


27. 9. 2019 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

ROCKLINE–MUSIK VERBINDET GENERATIONEN

 

Die Band steht für abwechslungsreiche Unterhaltung, das Musikspektrum von ROCKLINE reicht von Rock'n'Roll, Boogie, Rock, Blues, Jazz bis hin zu Austropop-Klassikern.

 

Robert - Guit, Voc

Nico - Guit, Voc

Joe - Bass, Voc

Helmut - Sax, Keys

Pepi - Drums

 

Eintritt: freiwillige Spende


28. 9. 2019 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Private Veranstaltung


schön wars...

Club 1019

Althanstraße 12
1090 Wien

Telefon: +43 1 310 11 12

Öffnungszeiten:

Die - Sa 19 Uhr bis 2 Uhr

Facebook

 

Fragen, Anregungen und Sonstiges:

 

Note: Please fill out the fields marked with an asterisk.



Die Idee für unseren Namen wurde durch Eric Gales' Titel "1019" inspiriert.


© Die Kunstbudl. Alle Veranstaltungen durchgeführt von der "Kunstbudl - Verein zur Förderung von Musik und Performing Arts. ZVR 494891327