November Programm

13. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Tuesday Jazz Session

 

Die vierte Ausgabe der neuen Tuesday Jazz Session im Jazzclub 1019. Alle Instrumente/Skill Levels/Styles sind willkommen!

Robert Unterköfler: Sax
Jakob Aumaier: Guitar
Gregor Aufmesser: Bass
Andreas Senn: Drums

 

 

Eintritt: freiwillige Spende

 


14. 11. 2018 ab 19.00

BLUE WEDNESDAY SPECIAL

 

Komm und geniess dein After Work Burger Special

bei lauschiger Musik und wunderbarem Ambiente im 1019 Jazzclub.

 

Kommt ihr zu dritt sind die Pommes inkludiert!!

(Angebot gilt bei 3 Bestellungen des Burger Specials 1x)

 

CHEESEBURGER 6,50,-
SUPRISE DRINK UM 4,50,-

 

#burgers#homemade#withlove#eat#love#pray

 


15. 11. 2018 um 20.00 (Doors 19 Uhr)

High Emotion

 

High Emotion performt live und authentisch!
Rhythm & Blues und Rock ist die musikalische Heimat von High Emotion.

 

Eintritt: freiwillige Spende


16. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Jazzbransch

 

Jazzbransch (die Band) Funk, Soul & Fusion, bis die Hütte brennt


Adriana Milanova – Voc.,

Antonis Vounelakos – Gitarre,

MickyLee - Gitarre

Sascha Otto – Sax & Flöte,

Walter Maderner – Drums,

Hans Schön – Bass


www.jazzbransch.com https://www.facebook.com/Jazzbransch/
Reservierung empfohlen

Eintritt: 14,-// StudentInnen: 7,-


17. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Private Veranstaltung

 


20. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Jazz Jam Session

 

 

Wie jeden zweiten Dienstag gibts auch heute wieder die Jazz Jam im 1019!!

 

Line Up : tba

 


BRING YOUR INSTRUMENTS - LET'S JAM!

Eintritt: freiwillige Spende

 

 


22. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

PETER TUSCHER’S „BLUE IN GREEN“ & THE NEXT GENERATION

Ein Quintett, das die Tradition der Moderne konsequent weiterführt. Eine starke und junge Band – angeführt von der in München lebenden Legende Peter Tuscher, Trompeter und Flügelhornist. Tuscher hat als Bandleader der Munich-Detroit-Connection auf sich aufmerksam gemacht und ist als Sideman in zahlreichen Formationen in Erscheinung getreten, darunter bei Ray Charles, Wolfgang Dauner, der Al Porcino BigBand oder Don Menza.

Seine Diskographie zeigt mehr als 40 Tonträger; immer wieder TV-Produktionen. Seit 1990 ist er Dozent beim Landesjugendorchester Bayern, seit 1994 Dozent an der Jazzabteilung der „Anton-Bruckner-Universität“ in Linz.

 


Peter Tuscher - trompete
August-Wilhelm Scheer - bariton sax
Sam Hylton - piano
Nils Kugelmann - bass
Xaver Hellmeier - drums
 

 

Eintritt: freiwillige Spende


23. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Commander Proof Band

 

Die vierköpfige Besetzung präsentiert ausgewählte Songs aus dem Schaffen der letzten 45 Jahre von Hans `Profi` Zekar. Bekannte Eigenkompositionen wie Waterproof, Modern Lovers, Black Mass etc. erfreuen nach wie vor sein Publikum!
Natürlich dürfen dabei unter anderem Werke von Billy Cobham, Santana und Supermax nicht fehlen. Hans `Profi` Zekar, der Ausnahmemusiker, international bekannt als
Texter, Komponist, Gitarrist und Sänger produziert mit seinen Midi-Synths und seiner Gitarre einzigartig und hörenswerte Töne und Sounds.

NICHT VERSÄUMEN !!

Ein toller Konzertabend mit Pop, Jazz-Rock, Soul und Funk wird garantiert.

 

Line Up:
Hans `Profi`Zekar – Gitarre/Vocals/Midi-Synt.
Mike T. - Gitarra/Vocals
Alexander Herrmann – Bass
Fritz Franz Langer - Drums

 

Eintritt: € 15,-


24. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

FAT Heads

 

Jazz, Funk, Rock, Swing, Smooth und Latin! Vielfalt garantiert

Line Up

Dieter Bernold – Guitars
Sue Milischowsky – Keyboards
Tom Broschek – Percussion
Marcus Milischowsky  – Drums
Andreas Schadauer – Bass
Julian Preuschl – Trumpet & Flugelhorn
Michael Hübner – Alto - & Sopranosax
David Mayrl – Tenorsax & Flute



Eintritt: € 14 ,-//Ticket + CD: 25,-

27. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Tuesday Jazz Session

 

Die 5.  Ausgabe der neuen Tuesday Jazz Session im Jazzclub 1019. Alle Instrumente/Skill Levels/Styles sind willkommen!

tba

 

Eintritt: freiwillige Spende

 


28. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

VIENNA NEW MUSIC LIVE

 

From singer-songwriters to the hottest rock and soul, Vienna New Music Live features new music from local artists.

 

 

 

 


29. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Rockpack

 

Premiere ! Achtung einziges Wien Konzert 2018
Premieren Sonderticketpreis EUR: 10.-

 

 


30. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Gina Schwarz Band C I T A

Stepan Flagar (CZE) Saxophon
Nazareno Caputo (ITA) Vibraphon
Gina Schwarz Bass
Judith Schwarz Drums

Unter dem Motto "Tschechien und Italien treffen auf Österreich" steht diese Formation:
Eigenkompositionen stehen am Programm: Europäischer Jazz mit besonderem Augenmerk auf Harmonik und Melodik & Raum für Improvisationen.
Saxophonist Stepan Flagar mischt sich seit seinem abgeschlossenen Jazzstudium in Linz unter die Wiener JazzmusikerInnen. Vibraphonist Nazareno Caputo, der in Florenz lebt, bekundet seit einiger Zeit Interesse an der österreichischen Jazzszene. Nach der erfolgreichen Jazzreihe "Pannonica Project" im Rahmen der Stageband des Jazzclubs Porgy & Bess gibt es nun ein weiteres gemeinsames Projekt von Gina Schwarz am Bass und Judith Schwarz am Schlagzeug.

 

Eintritt: € 14,-//Studenten: € 9,-


schön wars...

10. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Black Sitter

 

nennt sich das jüngst formierte Trio. „Prime“ nennt sich der Gitarrist der auf das Doppel in Schwarz trifft. „Sitting“ ihren derzeitigen Sitz in Kärnten und Wien, sind die drei Musiker keineswegs Festgesessene, sondern in aller Herrgotts Länder unterwegs, von NY nach Kasachstan, von Basel nach Dubai, von Madrid nach Indien und geradewegs ins 1019.
„Schwarz-Weiß“ gleichzeitig in Farbe, präsentieren sie ihre Stücke, die sich unterscheiden wie die Geschichte jedes einzelnen, sich aber im selben Moment inspirieren und fügen - sich ergänzen wie Ying und Yang. „Primus Häusel“ nennt sich der Edelbrand, den man gerne, u.a. vor, nach oder während des Abends konsumieren kann.

Besetzung:
Primus Sitter (Guitar)
Gina Schwarz (Bass)
Judith Schwarz (Drums)

 

Eintritt: € 14,-//Studenten: € 9,-

 

 

9. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Spezialeinheit

 

Bewegungstherapie mit Kultcharakter!
Die Spezialeinheit lädt zum bunten Abend und lässt es gehörig krachen. Der knackige Mix aus Klassikern vergangener Tage und Rockigem von Heute im typischen SE-Gewand lässt selbst den treuesten Fan auch nach so vielen Jahren nicht kalt. Achtung: Stillsitzen nicht möglich, hoher Kalorienverbrauch garantiert.

 

Eintritt: € 12,-

8. 11. 2018 ab 19.00

SPICY THURSDAY SPECIAL

 

 

Komm und geniess dein After Work Burger Special

bei lauschiger Musik und wunderbarem Ambiente im 1019 Jazzclub.

 

Kommt ihr zu dritt sind die Pommes inkludiert!!

(Angebot gilt bei 3 Bestellungen des Burger Specials 1x)

 

CHILI BURGER 6,50,-
SUPRISE DRINK UM 4,50,-

 

#burgers#homemade#withlove#eat#love#pray

 

 

 

 

7. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

VMI Night

 

Ab dem 7. November 2018 startet das VMI eine neue Konzertreihe im "Jazzclub 1019". Die Veranstaltungen finden ab diesem Zeitpunkt jeden Monat am 1. Mittwoch (ausgenommen Ferientage) statt und bieten unterschiedlichste Performances. Neben verschiedenen Bands von Studierenden werden auch Lehrende des VMI in noch nie gehörten Konstellationen auftreten oder Konzertabende stattfinden, bei denen beispielsweise Songwriter, VokalistInnen, Poetry Slamer und andere KünstlerInnen im Fokus stehen.

Eröffnet wird diese Konzertreihe durch eine hochkarätige Dozenten-Band, bestehend aus Mel Verez (voc), Alexander Lackner (b), Harry Tanschek (dm) sowie Conrad Schrenk und Vilkka Wahl (g).

Eintritt: freiwillige Spende

6. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Jazz Jam Session

 

 

Es geht wieder los! Wir starten in den Herbst mit unserm Jazz Jam mit dem Opener:

 

 

Line Up:

 

Nathi Seidl Voc
Valentin Günther tromb
Simon Cremer guit
Luca Weigl bass
Johannes Breiteneder drums

 

BRING YOUR INSTRUMENTS - LET'S JAM!

 

 

 

Eintritt: freiwillige Spende

 

2. 11. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Fred Eisler & Darko Jurkovic

 

Der aus Rijeka in Kroatien stammende Gitarrist Darko “Charlie” Jurkovic ist neben dem U.S. Gitarristen Stanley Jordan ein international herausragender Vertreter der “Two Hand Tapping” Gitarre Spieltechnik im Jazz. Darko hat in den vergangenen Jahren
mit vielen internationalen renommierten Jazzmusikern, u.a. mit Bobby Watson, Herb Geller, Philip Catherine, Larry Carlton, u.a.. zusammengearbeitet.
Mit seiner “Two Hand Tapping” Gitarre Spieltechnik beeindruckte er nicht nur seine Publikum sondern auch Musik Juroren. So hat er heuer zum neunten Mal die Auszeichnung “Status für den besten kroatischen Jazzgitarristen” gewonnen. Er wurde zwanzigmal für den kroatischen Grammy “Porin” nominiert und gewann diese Auszeichnung auch im Jahr 2005, für die beste Instrumentalaufführung “Cantando no toro”, und 2015 für das beste Jazzalbum “Jazzy Bach”. Im September 2016 repräsentierte er Kroatien auf dem internationalen Festival “Seidenstraße” in China.

Darko Jurkovic studierte in den neunziger Jahren Jazzgitarre an der Jazzabteilung der Musikhochschule in Graz (heute KUG). Zu dieser Zeit lernte er auch seinen damaligen Gitarre Studienkollegen und heutigen VMI Dozenten Fred Eisler kennen, der sich auch in den letzten Jahren auf die “Two Hand Tapping” Technik spezialisiert hat. Darko Jurkovic wird den Konzertabend mit einem Soloset aus Eigenkompositionen beginnen, die er aufgrund der technischen Möglichkeiten simultan auf zwei Gitarren präsentieren wird. Im zweiten Teil des Abends wird er gemeinsam mit Fred Eisler im Duo ausgewählte Songs aus dem Jazz Standard Repertoire interpretieren.

 

Eintritt: AK € 15,-//Studenten € 9,-

scroll <->

1019 Jazzclub

Althanstraße 12
1090 Wien

Telefon: +43 1 310 11 12

Öffnungszeiten:

Die - Sa 19 Uhr bis 2 Uhr

Facebook

 

Fragen, Anregungen und Sonstiges:

 

Note: Please fill out the fields marked with an asterisk.



Die Idee für unseren Namen wurde durch Eric Gales' Titel "1019" inspiriert.


© Die Kunstbudl. Alle Veranstaltungen durchgeführt von der "Kunstbudl - Verein zur Förderung von Musik und Performing Arts. ZVR 494891327