Dezember Programm

18. 12. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Jazz Jam Session

 

Wie jeden zweiten Dienstag gibts auch heute wieder die Jazz Jam im 1019!!

 

 

 

Line Up :

Valentin Günther Tromb
Simon Cremer guit
Luca Weigl bass
Michael Seyfried drums

 

BRING YOUR INSTRUMENTS - LET'S JAM!

Eintritt: freiwillige Spende

 


19. 12. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

chuffDRONE

 

Seit mehreren Jahren ist das junge Quintett chuffDRONE bereits mitten drin im Kreis der experimentierfreudigen österreichischen Jazzszene und hat mit Auftritten bei renommierten Jazzfestivals im In- und Ausland auf sich aufmerksam gemacht („Jazzfestival Buenos Aires“, Argentinien, „12 Points Festival“ Aarhus Dänemark, „Jazz in the Ruins“ Polen, „Jazzfestival Saalfelden“, „Kick Jazz Festival“ Porgy & Bess Wien, u.a.).

 

Seit der Gründung  setzen die fünf starken Musikerpersönlichkeiten von chuffDRONE auf die Bündelung aller Kräfte und verstehen sich daher in erster Linie als gemeinsamer Klangkörper, der seine Ausdrucksmöglichkeiten fortlaufend weiterentwickelt.

 

Line Up:

Lisa Hofmaninger – Sopransaxophon/Bassklarinette
Robert Schröck – Altsaxophon/Klarinette
Jul Dillier –  Klavier
Judith Ferstl – Kontrabass
Judith Schwarz – Schlagzeug

 

Eintitt: € 10,- / Studenten: € 7,-

 

 


20. 12. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

3 legendary Sets

 

 

Eins. Die historische Legende der Country Americana Music.
Zwei. Die psychedelische Legende der Pink Floyd.
Drei. Die visionäre Legende der Led Zeppelin.
Drei legendäre Konzerte an einem legendärem Abend.

To celebrate our 55 years together on this planet, Ben and I have decided to play a concert open for everyone.
The concert will consist of three sets, three tributes we’d like to pay to legendary artists and styles that influenced us:

One: The Legend of American Country Music.
Two: The Legend of psychedelic rock band Pink Floyd.
Three: The Legend of visionary band Led Zeppelin.

If our secret conditions are met, there might even be a fourth "ghost-set”!

Musicians:
Benjamin Brokke: Keys in Sets 1&2
Thomas Casalicchio: Guitar and vocals in Set 2, Guitar in Set 3
Thomas Hierzberger: Bass in Sets 2&3, Keys in set 3
Frau Jaune: Vocals in Sets 1, 2&3
Andreas Senn: Drums in Set 3
Martin Peham: Drums in Set 2
Christoph Krasnik: Sax in Set 2
Sandra Puchinger: Vocals in Set 2
Marielle Zaiser: Vocals in Set 2
Anja Klipic: Vocals in Set 1
Teresa Müllner: Drums in Set 1
Moritz Grusch: Sound

 

Eintritt: freiwillige Spende


21. 12. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Mel Verez Xmas Soul Special

 

„Mel Verez soulful christmas special feat. Martin Prais & Guests“
Die Soulsängerin Mel Verez lädt am 21.Dezember, Musikliebhaber in den „1019
Jazzclub“ ein, die auf englische Christmasklassiker sowie romantische
Soulballaden, verpackt im jazzig und bluesigen Gewand stehen.
Gemeinsam mit dem charismatischen, wiener Gastsänger Martin Prais und ihrer
Band sorgt sie an dem Abend für eine harmonische Weihnachtsstimmung, bei dem
schon mal das Christkind mit dem Weihnachtsmann im Publikum kuscheln darf.
Zu Mel Verez: Dass die 28-jährige Musikerin in den letzten 10 Jahren viel herumgekommen ist, kann man in ihrem facettenreichen Gesang deutlich hören. Ob es Konzerte mit den Original Gospelsängern von „Elvis“ oder Auftritte bei „The Voice of Germany“ waren, Engagements als Live Act am Life Ball oder bei der Ö3 Zeitreise sowie eine Chinatour mit ihrer Band – Stationen wie diese prägten nicht nur den Sound der
Künstlerin sondern auch ihre authentische Live Performance.
Line Up:
Band:
Dominik Landolt (Piano)
Roland Wirth (Bass)
Christian Ziegelwanger (Drums)
Mel Verez / Martin Prais (Vocals)
Guests: Sabrina Winter / Peter Dürr (Vocals)

Eintritt: € 15,-
Anmerkung zum Ankündigungsfoto von Christian Novy Novak : ACHTUNG! Das ist
nur Kunstpelz !


schön wars...

15. 12. 2018

Private Veranstaltung

14. 12. 2018

Private Veranstaltung

13. 12. 2018

Private Veranstaltung

12. 12. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Black Cats & Cigarettes + Fillers End

 

Filler's End:
Filler's End is a Vienna based quartet that confronts jazz with ethnical and classical influences, combined with soulful grooves and performed with the power of a rock band.

Black Cats & Cigarettes:
Black Cats & Cigarettes verkörpern ein ambivalentes Dickicht aus Jazz, Metal, Funk und Popmusik.
Gegründet im März 2017 von Alexander Putz (Bass), Marco Manser (Drums) und Wolfgang Taupe (Piano/Komposition) wandelten sie auch während ihrer Gründungsphase zwischen vertrackten rhythmischen Strukturen, Jazz-Harmonik und eingängigen Melodien, welche einem nach einem Konzertbesuch noch tagelang im Kopf herumgeistern. Mit dem Beitritt von Christopher Hummer (Alt-/Sopran-Saxophon) erweiterten und rundeten sie ihren Sound ab und sind spätestens seitdem ein absoulutes Must-Hear für alle, die abgestandene musikalische Konventionen nicht mehr begeistern können.


Eintritt: Freiwillige Spende

11. 12. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Tuesday Jazz Session

 

Die nächste Ausgabe der neuen Tuesday Jazz Session im Jazzclub 1019. Alle Instrumente/Skill Levels/Styles sind willkommen!

 

Line Up:

Gerald Gradwohl: Guitar
Jakob Aumaier: Guitar
Gregor Aufmesser: Bass
Lukas Aichinger: Drums

 

 

Eintritt: freiwillige Spende

 

8. 12. 2018

Private Veranstaltung

7. 12. 2018 um 21.00 (Doors 20 Uhr)
Vienna Dubwise #11

 

Die Crew des Danubian Dub Soundsystems lädt wieder herzlich ein zum gemeinsamen Feiern und zum kollektiven Zelebrieren internationaler Dub und Soundsystemculture.
Für alle Bass Süchtigen gibts dieses Mal extra auf die Ohren und zwar mit den Dreadlions und ihrem ZionWarriorSoundSystem. Die junge aufstrebene Crew hat sich profiliert und sorgt seit der Gründung des Hills of Eden Festivals für Furore in der österreichischen Soundsystem-Szene.
Mit dabei sind Diesmal auch die neue Band, Stick a Bush, von Valentin Günther (Pos) und Simon Cremer (Git). Sie spielen sowohl eigene Kompositionen als auch Klassiker der jamaikanischen Offbeat Musik. Sie verbinden dabei Elemente aus Dub, Reggae, Jazz und sorgen für einen ausgelassen Vibe auf ihren Konzerten.

 

So stay tuned!!

Eintritt: € 5,-

5. 12. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Die Wiener Saxophonisten, Sax4four & Timeless Quintett

 

Die Wiener Saxophoniker haben sich zum Ziel gesetzt, alles
zum Klingen zu bringen, was Ihnen gefällt, sei es eine Bachfuge,
eine Eigenkomposition oder zeitgemäße jazzige Saxophonquartettliteratur
von Clare Fisher bis Joe Lovano. An diesem Abend teilen sie sich
die Bühne mit 2 Nachwuchsbesetzungen. Ein spannender Abend
mit insgesamt 13 Saxophonisten, die zum Abschluss gemeinsam
spielen werden.

 

Eintritt: € 5,-

4. 12. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Jazz Jam Session

 

 

Wie jeden zweiten Dienstag gibts auch heute wieder die Jazz Jam im 1019!!

 

 

Es geht weiter! Diesmal wieder mit unserem „Jamademy“ Opener :

Valentin Günther Tromb
Micky Lee guit
Dusan Simovic bass
Gernot Bernroider drums


Bringt Eure Instrumente mit und let's jam!

 

 

Eintritt: freiwillige Spende

1. 12. 2018 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Rockoffice

 

Was machen zwei junggebliebene Altrocker, wenn sie in der Kellerstube, genannt das „RockOffice“, den Klassikern des Gitarrenrocks lauschen und beflügelt vom „Zweigelt Rosé“ in Erinnerungen schwelgen? Richtig greaten! Sie gründen kurzerhand eine kleine aber feine Rockband — so geschehen im März 2007. Der Schlagzeuger Posten wurde rasch besätzt und für eine kraftvolle Stimme wurde auch gesorg! Dieses Jahr feiert das Office sein Jubiläum mit einen “Best Off” repertoire aus Blues/Rock Klassikern.

 

Eintritt: freiwillige Spende

scroll <->

1019 Jazzclub

Althanstraße 12
1090 Wien

Telefon: +43 1 310 11 12

Öffnungszeiten:

Die - Sa 19 Uhr bis 2 Uhr

Facebook

 

Fragen, Anregungen und Sonstiges:

 

Note: Please fill out the fields marked with an asterisk.



Die Idee für unseren Namen wurde durch Eric Gales' Titel "1019" inspiriert.


© Die Kunstbudl. Alle Veranstaltungen durchgeführt von der "Kunstbudl - Verein zur Förderung von Musik und Performing Arts. ZVR 494891327