september programm

schön wars...

30. 9. 2017 um 20.00 (Doors 19 Uhr)

Grandpas Finest

 

Liana Strausa - Voc, Perc

Christian Plach - Guit

Jokl Renner - Bass, Voc

Paul Venturini - Voc, Perc

Erhard Puschautz - Keys, Guit, Voc, Harp

Helmut Hainzl - Drums, Voc

und Gaeste

 

 

Eintritt: VVK € 15,- / AK € 20,-

29. 9. 2017 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Jazzbransch


Funk, Soul & Fusion, bis die Hütte brennt mit Jazzbransch!
Reservierung empfohlen

Line Up:
Adriana Milanova – Voc.
Antonis Vounelakos – Git
Micky Lee – Gitarre
Sascha Otto – Sax & Flöte,
Walter Maderner – Drums,
Hans Schön – Bass
www.jazzbransch.com

Eintritt: freiwillige Spende

28. 9. 2017 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Escape - The Band


Nach einer Karriere als Manager internationaler Konzerne in Deutschland und den USA nahm sich Gerhard Burda eine Auszeit um seiner großen Leidenschaft, dem Komponieren und Interpretieren von Blues und Rockmusik Raum zu geben. Das Ergebnis war die Band “Escape”.
“Escape” steht für: Rock & Blues, in englischer Sprache und zu 100% selbst getextet und komponiert.
“Escape” sind:
Gerhard Burda - singer/songwriter
Salvatore Denaro - drums
Roland Krainz - keyboards, mixing, productions
Chris Laber - bass, vocals
Manfred Temmel - solo guitar
Escape legen starken Focus auf Live – Performances. Auftritte in ganz Oesterreich, London, Amsterdam, als Support – Act fuer Neil Taylor (Robbie Williams, Tears for Fears), sowie im Radio – Café des ORF – Wien sorgen fuer eine stark wachsende Fan – Base. Im Oktober 2012 brachte die Band ihr Debut – Album “City of Dreams” auf den Markt. Album Nr. II – “Polarity” befindet sich derzeit in Produktion und erscheint im Fruehjahr 2017.

 

Weitere Informationen unter:
www.escape-theband.com
http://www.facebook.com/EscapeTheBand.4U
http://www.youtube.com/EscapeTheBand4U

 

Eintritt: freiwillige Spende

27. 9. 2017 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Klein Kählwien

 

CD - Präsentation der JAZZFUNKPROGHIPROCKHOP Band Klein Kählwien, die nebst ihrer neuen Platte auch einige Schmankerln der heimischen Musikszene präsentieren wird.
Stilistisch flexibel und ungebunden – So kann man das erste Album „Milchreis“ der Band Klein Kählwien wohl am besten beschreiben. Jazzy, Funky und ein Hauch von HipHop und ProgRock sind wohl genug Argumente um dem klassischen Trio Sound „leb wohl“ sagen zu können und definierte musikalische Grenzen als „überschritten“ zu bezeichnen.
Groovige Beats, sphärische Flächen und ein großer Platz an offenen Improvisationen bietet dem Trio die Möglichkeit sich komplett zu entfalten und im Song Neues zu schaffen.

Christian Hauser – gutiar
Benjamin Lampert - bass
Christoph Pfister – drums

 

Eintritt: freiwillige Spende

Freitag, 22. 9. 2017 um 20.00 (Doors 19 Uhr)

 

Am 22.9 ist ja der letzte Sommertag, und David's (Unser Koch) 30ter Geburtstag...Daher wird er diesen Tag zum trauern nutzen, und seinen Abschied der Jugendjahre gebürtig feiern!!

und zwar mit folgendem Programm:
exklusiv hat sich für diesen Abend eine Steel Pulse Tribute Band geformt, mit lauter Virtuosen der Wiener Reggae Szene!!

Murshed Shaikh
Dieter Herndl
Bee Künstler
Benjamin Porsch
Simon Cremer
Georg Stögermayer
Danny Ranks
Coal Man Chukwudi Chime
Shalina Elma Hollaus
Binghi Benny

Steel Pulse Tribute Band

BAM!!
aber es geht weiter, zum ersten Mal im 1019 werden sich 2 Soundsistiiims treffen!!! HEAVY ROTATION!!!!🔊🔊🔊🔊🔊🔊🔊🔊🔊🔊🔊🔊🔊🔊🔊🔊
Danubian Dub Soundsystem
UND NATÜRLICH
Miykha'el Lightforce

Woooohoooooo!!!

Das ganze bei freier Spende!!!

19. 9. 2017 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Jazz Jam Session

 

Wie jeden zweiten Dienstag gibts auch heute wieder die Jazz Jam im 1019!!

 

Opener:

Johannes Peer tr
Simon Cremer git
Dominik Leitner p
Luca Weigl b
Fabian Steinrück dr

 

Bring Your Instruments Lets Jam!

 

Eintritt: freiwillige Spende

15. 9. 2017 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

imPuls!


Besetzung:
Edi Köhldorfer, Gitarre
Flip Philipp, Vibraphon
Joschi Schneeberger, Bass
Gerhard Zeilinger, Schlagzeug


Jazz as Jazz can. Von lyrisch bis wild, berührende Musik
dargebracht von vier Musikern, die nicht nur im Jazz zu
Hause sind. Kommt und hört!

 

Eintritt: € 15,-

14. 9. 2017 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Joey Green Band


Der Sänger und Pianist Joey Green ist eines jener raren Talente, der Gefühl und Begabung mit Erfahrung verbindet und seinem Publikum auch als begnadeter Entertainer ein unvergessliches musikalisches Erlebnis bietet.

Der in Wien heimisch gewordene Amerikaner ist für seine Interpretationen von Rock, Soul, Blues und Jazz bekannt und hat sich vor allem der Musik von Ray Charles, Stevie Wonder und heuer Billy Joel verschrieben.

In seinem neuen Programm für 2017/18 , präsentiert Joey Green Band Lieder aus dem musikalischen Repertoire von Billy Joel und auch neue eigene Kompositionen.

 

Joey Green-Gesang/Klavier/Hammond Organ
Roland Stonek-Guitar/Gesang
Michel Nahabedian-Saxophone/Klavier
Tommy Böröcz-Drums/Gesang
Hannes Steif-Bass

https://youtu.be/XMgxYrud7D0

http://joeygreen.at/

 

Eintritt: freiwillige Spende

 

5. 9. 2017 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Jazz Jam Session

 

 

Wie jeden zweiten Dienstag gibts auch heute wieder die Jazz Jam im 1019!!

 

Opener:

 

Leyla Ünver - voc

Simon Cremer - guit

Luca Weigl - bass

Lukas Schlintl - drums

 

 

Bring Your Instruments Lets Jam!

 

Eintritt: freiwillige Spende

2. 9. 2017 Private Veranstaltung

1. 9. 2017 um 20.30 (Doors 19 Uhr)

Tuesday Microgrooves feat. Shawna Yang

 

Die österreichische Jazz- und Crossoverformation Tuesday microgrooves, mehrfach preisgekrönt und in verschiedenen Projekten umtriebig, ist hierzulande noch ein Geheimtipp, während sie in Asien seit Jahren große Erfolge feiern darf. Neben dortigen Chartsplatzierungen und Clubtourneen konzertierten die Musiker um Bassist und Komponist Wolfgang Radl 2016 beim Taichung Jazzfestival vor 10.000 Jazzfans und wurden für den Herbst 2017 zum renommierten Taipei Jazz Festival eingeladen. Davor spielt sich das Trio, verstärkt durch Sängerin Lena Mentschel, hierzulande warm und hat sich dazu eine der ganz Großen im asiatischen Jazz eingeladen – die Saxophonistin Shawna Yang, die aktuell auf Europatournee ist.

 Zusammen werden sie Stücke aus Shawna Yangs Album „Simple Life“ und tuesday microgrooves aktuellem Album „Saying I Love You in a Postrock Way“ spielen – der Abend verspricht somit eine wilde Mischung aus Jazz, Klassik, Pop und Drum’n’Bass, die man nicht versäumen sollte!

 

Eintritt: € 19,-// Studenten: € 15,-

1019 Jazzclub

Althanstraße 12
1090 Wien

Telefon: +43 1 310 11 12

Öffnungszeiten:

Die - Sa 19 Uhr bis 2 Uhr

Facebook

 

Fragen, Anregungen und Sonstiges:

 

Note: Please fill out the fields marked with an asterisk.



Die Idee für unseren Namen wurde durch Eric Gales' Titel "1019" inspiriert.


© Die Kunstbudl. Alle Veranstaltungen durchgeführt von der "Kunstbudl - Verein zur Förderung von Musik und Performing Arts. ZVR 494891327